Cavex® – Schneckengetriebe

Intelligente Verzahnungsgeometrie
Dank Schneckenzähnen mit konkavem Flankenprofil (Hohlflankenschnecke), gepaart mit konvex geformten Schneckenrädern, sind CAVEX®-Schneckengetriebe vergleichbaren Getrieben gleicher Baugröße weit überlegen.

Intelligente Verzahnungsgeometrie: Der Name CAVEX® ist Programm, zusammengesetzt aus dem Lateinischen concavus, das Profil an der Schnecke, und convexus, dem Profil am Schneckenrad. Dank Schneckenzähnen mit konkavem Flankenprofil (Hohlflankenschnecke), gepaart mit konvex geformten Schneckenrädern, sind CAVEX®-Schneckengetriebe vergleichbaren Getrieben gleicher Baugröße weit überlegen. Diese Paarung der Verzahnung sorgt für eine bessere Schmiegung der Flanken und ermöglicht so eine geringere spezifische Flankenpressung (Hertz‘sche Pressung). Das Ergebnis:
höhere Drehmomente von bis zu 360.000 Nm, beste Wirkungsgrade von bis zu 95 % sowie eine deutlich längere Lebensdauer durch geringeren Verschleiß. Komplettes Spektrum CAVEX® GmbH & Co. KG bietet Ihnen das komplette Spektrum an CAVEX®-Schneckengetrieben in 18 Baugrößen von 100 bis 360.000 Nm. Von einstufig bis mehrstufig. In verschiedensten Standardvarianten, als branchenspezifische Lösung oder individuell abgestimmt auf Ihren Bedarf.

 

CavexKonventioneller SchneckentriebDie Hohlflanken-Zylinderschnecke mit ihrem globoidischen Schneckenrad weist gegenüber den üblichen Ausführungen einen wesentlichen Unterschied auf. Die Schneckenzähne haben konkaves Flankenprofil (Hohlflankenschnecke) anstelle eines geraden oder konvexen. Dadurch ergeben sich besondere Vorzüge, die des leichteren Verständnisses wegen stark vereinfacht dargestellt und erläutert sind.
Bei der Hohlflanken-Verzahnung tritt eine geringe spezifische Flankenpressung (Hertz’sche Pressung) auf, und die Aufrechterhaltung eines trennenden Ölfilms zwischen den Zahnflanken wird besonders begünstigt, weil sich Hohlflanken mit balligen Gegenflanken berühren. Die Flankenschmiegung ist also sehr viel günstiger als bei sonst üblichen Verzahnungen, bei denen ballige Zahnflanken mit balligen Gegenflanken zum Eingriff kommen.

CAVEX® hygienic Getriebe aus Edelstahl

▪ Entwickelt für die Nahrungsmittelindustrie und den chemischen/pharmazeutischen Bereich
▪ Komplettes Edelstahlgehäuse
▪ Original CAVEX®-Verzahnung
Die Getriebe überzeugen durch die konsequente Umsetzung aller Anforderungen des „hygienischen Designs“ und verbinden dies mit den CAVEX®-Produkteigenschaften wie der hohen Tragfähigkeit, der geringen Geräuschentwicklung und der kompakten Bauweise mit der Möglichkeit auch hohe Übersetzungen Platz sparend zu realisieren. Damit bietet CAVEX® weltweit das erste Schneckengetriebe an, das ausschließlich für die Anwendungsbereiche der Getränke-/Nahrungsmittelindustrie und der chemischen/pharmazeutischen Industrie entwickelt wurde.
Durch die Verwendung von Edelstahl und einem Gehäusedesign, das sich durch abgerundete Außenflächen auszeichnet, ist eine optimale Reinigung gewährleistet.

Die Einsatzgebiete sind vielfältig: Verpackungsindustrie für Lebensmittel / Pharmazeutik und Chemie

 

Hygienisches Design für Lebensmittel, Pharmazeutik und Chemie

 

https://cavex-gmbh.com

Nachbauten älterer FLENDER Schneckengetriebe-Baureihen

CAVEX®-Schneckengetriebe sind für Ihre Robustheit und Langlebigkeit bekannt. Nutzungsdauern von 30 – 40 Jahren sind, abhängig vom Anwendungsfall, hierbei keine Seltenheit.

Wir bieten baugleiche Äquivalente zur alten CAVEX®-Serie von FLENDER bzw. Siemens. Dadurch ersparen Sie sich die aufwändige Neukonstruktion Ihrer Anlage.

Nachbauten von älteren FLENDER Schneckengetriebe-Baureihen